Wir haben unser Bistro & Beisl am 1. April 2017 eröffnet, um Euch mit alpenländischen Schmankerln zu verwöhnen und eine gemütliche Zeit zu bereiten.

Wir beide – Patrick der Koch und Florian der Kärntner – kennen uns schon seit Kindheitstagen und haben uns am Thalhof – ehemals „Josl“ – in Kärnten kennengelernt. Auf den Bildern an der Wand in unserem Beisl seht Ihr die Burg Hochosterwitz, ein Wahrzeichen der Region, das uns seitdem verbindet.

Neben dem ständig wechselnden Speisenangebot gibt’s bei uns feine österreichische Weine und als Rarität in Berlin das exzellente Hirter Privat Pils vom Fass, aus der ältesten Privatbrauerei Kärntens.

Und wenn Ihr uns schon besuchen kommt, dann solltet Ihr auf jeden Fall noch einen Blick in unsere Vitrinen werfen: Hier gibt’s einiges für die Jause zu Hause oder auch den Kaffeetisch.

Lasst’s Euch bei uns gut gehen und schmecken.

Florian und Patrick
Die JOSL-Jungs

team-member-img

Patrick

Der Koch

Der ausgebildete Koch Patrick hat die Kärntner Küche lieben gelernt und dennoch seine Berliner Wurzeln nicht vergessen. Heraus kommen exzellente Kärntner Gerichte mit Berliner Charme.

team-member-img

Florian

Der Kärtner

Florian kommt – zumindest von Berlin aus gesehen – aus dem tiefen Süden. Eigentlich aber liegt Kärnten im Herzen Europas. Und genau diese Herzlichkeit möchte Flo im Josl allen Gästen zugute kommen lassen.